Matthias Seitz, Chorleiter

Matthias Seitz

Matthias Seitz entstammt einer Musikerfamilie aus Regensburg. Bereits im Alter von sechs Jahren begann er mit Violin- und Klavierunterricht. Erfahrungen mit Chormusik sammelte er bei den Regensburger Domspatzen, denen er als Schüler beitrat. Nach dem Abitur studierte Matthias Seitz Musik für Lehramt an der Hochschule für Musik und Theater in München und erhielt dabei Dirigierunterricht bei Prof. Gerd Guglhör, Prof. Max Frey und Prof. Christoph Adt.
 
Seit 2008 geht Matthias Seitz einer Lehrtätigkeit an der Musikhochschule München nach und unterrichtet seit 2017 an der Universität Regensburg schulpraktisches Klavierspiel und Arrangement. Außerdem ist er vielfältig als freiberuflicher Musiker tätig, unter anderem als Chorleiter (munich blue notes), Pianist (Hannes-Keseberg-Band), Arrangeur, Juror und Sänger (Vokalensembles „StimmBand“ und „Spitzweg Quartett“).
 
Matthias Seitz ist seit 2013 Chorleiter des don camillo chors.