Open Air Singen und Fotoshooting im Botanischen Garten

Am vergangenen Wochenende traf sich der don camillo chor bei schönstem Sonnenschein und zu früher Morgenstunde im Botanischen Garten in München für ein Fotoshooting mit seinem Liebglingsfotografen Thomas Herrmann. Inmitten der ganzen Blütenpracht, wurden die SängerInnen gekonnt in Szene gesetzt und auch die eine oder andere verrückte Foto-Idee wurde umgesetzt.

Im Anschluss gab es dann als krönenen Abschluss vor der Sommerpause noch einen Auftritt bei der Chormatinee, die bereits seit vielen Jahren vom Sängerkreis München organisiert wird. Vielen Blumenliebhaber setzten sich zum Zuhören auf die große Treppe zum Schmuckhof, um zu lauschen und spendeten reichlich Beifall.



Vorheriger Artikel: Ein unvergessliches Wochenende beim Deutschen Chorfest in Leipzig

Zurück zur Übersicht